aufstehen - für eine Politik fürs Volk

Wir sagen "Nein!" zu einer Politik für Lobbyisten, Konzerne und Superreiche.

Unsere Ortsgruppen

Du findest uns überall in Mecklenburg-Vorpommern. Auch in deiner Nähe.

Mitmachen

Wir sind keine Partei. Wir sind einfach nur das Volk. Und wir stehen jetzt auf.

Termine

Zeigen wir der Politik gemeinsam, dass wir endlich wieder eine soziale und friedliche Politik wollen.

Es geht nicht fair zu. Nicht in der Welt, nicht in Europa und auch nicht in unserem Land. Die Menschlichkeit, die Gerechtigkeit und der soziale Zusammenhalt bleiben schon seit langem auf der Stecke. Wir müssen uns der Gründe dafür bewusst werden und auch anderen bewusst machen. Lasst uns gemeinsam aufstehen und einen Ausweg aus dieser Einbahnstraße finden! Lasst uns gemeinsam uns und unsere Umgebung „repolitisieren“ und den Geist für die Notwendigkeit der Veränderung in unserem Land schaffen! Klicke hier: ImDialog

 
aufstehen im Dialog
 

Wir sind keine Partei. Wir sind einfach nur das Volk. Wir sind die Vielen, für die seit Jahrzehnten keine Politik mehr gemacht wird. Doch das werden wir jetzt ändern. Denn wir stehen jetzt auf. Für eine sozialere Politik, für bessere Bildung, Gleichberechtigung, Frieden und naturverträgliches Wirtschaften. Für sichere Jobs und gute Löhne. Für ein geeintes Europa. Und für Menschen in Not.

Worauf wartest du noch?

Was die Menschen sagen

Gemeinsam können wir wieder die Politik in diesem Land bestimmen.
Susanne

Susanne

Angestellte, 46

"Seit gut 20 Jahren stagnieren die Reallöhne - auch wegen Hartz IV. Wir haben mittlerweile einen der größten Niedriglohn-Sektoren in ganz Europa. Es wird Zeit für eine sozialere Politik."

Maximilian

Maximilian

Künstler, 24

"Ich will nicht in einer Welt leben, in der Kriege und Aufrüstung immer mehr die Politik bestimmen."

Dorothea

Dorothea

Rentnerin, 67

"Mein ganzes Leben lang habe ich hart gearbeitet. Und jetzt bekomme ich eine Rente, die zu viel zum Sterben und zu wenig zum Leben ist. So dankt mir der Staat meine Arbeit."