"Würde statt Armut" Rostock
AUFSTEHEN MV

14.12.2018 Aktion „Würde statt Armut“ Rostock

Politik erleben und Gutes tun: Aufsteher rücken das Thema „Armut in Rostock“ in den Fokus und stellen Zahlen und Fakten dazu anschaulich dar. Passanten können ihre Meinung und auch Verbesserungsvorschläge aufschreiben oder aufmalen. Zu jeder vollen Stunde führt das Eventteam ein Straßentheater „Die Armutsratte“ auf. Und angesichts der nahenden Weihnachtszeit schmücken Weiterlesen…

Wohnraum für uns alle - Budhilde Demo
AUFSTEHEN MV

24.11.2018 aufstehen Rostock demonstriert „Wohnraum für alle“

Unter dem Motto „WOHNRAUM FÜR UNS ALLE – GEGEN HOHE MIETEN, VERDRÄNGUNG UND VEREINZELUNG“ beteiligt sich aufstehen Rostock an der von der „Budhilde“ initiierten Demonstration, die auf den Rauswurf der Mieter in der Budapester Straße 35 zwecks Sanierung/Modernisierung und die laut derzeitigem Bewohner Robert (26) angekündigte Verdreifachung der derzeitigen Miete zurückzuführen ist.

Würde statt Armut
AUFSTEHEN MV

21.11.2018 Aktionsvorbereitung „Würde statt Armut“

Die auf dem letzten Rostocker Ortstreffen beschlossene Aktion zum Themenkreis Armut wird grob strukturiert. Bei einer Aktion am Rande des Rostocker Weihnachtsmarktes wollen wir über Armut in Rostock aufklären, wobei für alle Armutsbereiche (Kinderarmut, Altersarmut, Obdach-/Wohnungslosigkeit, Erwerbsarmut, Hartz IV, Flüchtlingsarmut) Fakten zusammengetragen und visualisiert werden. Ideen, Materialien und Verantwortlichkeiten sind Weiterlesen…

Würde statt Waffen Leinwandbild von allen
AUFSTEHEN MV

14.11.2018 Ortstreffen Rostock

Auf diesem Treffen kommen nicht nur die Teams (insbesondere Struktur, Technik und Öffentlichkeitsarbeit) zu Wort und natürlich das Aktionsteam „Würde statt Waffen“, das die wirklich gelungene Demonstration am 3.11. nachbespricht. Dazu gehört auch dieses Friedensbild, das alle gemeinsam malten. Ein Vortrag „Spaltung der Gesellschaft“ wird gehalten. Zwei weitere Teams werden Weiterlesen…