32 AufsteherInnen aus 10 Bundesländern trafen sich in einer offenen Videokonferenz, um sich über ihre Erfahrungen und Ideen in Bezug auf Aktionen auszutauschen und gemeinsam zu überlegen, wie aufstehen wirksamere, sichtbarere Aktionen durchführen kann. Einigkeit bestand darin, dass eine bundesweite Aktion am Tag der Einheit zum Thema „Sozialer Frieden“ durchgeführt werden soll. Auf der Fortsetzung der offenen VK am 23.08.2020 wird es um die konkrete Aktionsplanung für den 03.10.2020 gehen.