Die Schweriner Aufstehen-Gruppe verteilt diesen Flyer an die Menschen, mit denen zu einer E-Mail-Kampagne aufgerufen wird: An die Bundestagsabgeordneten D. Monstadt (CDU) und F. Junge (SPD) soll eine Mail mit der Aufforderung, NICHT für die Erhöhung des Rüstungsetats zu stimmen, gesendet werden.