Es ist die größte Truppenverlegung in Europa seit 25 Jahren und kann sehr schnell eskalieren. Ein Zeichen für Vernunft und für Abrüstung ist daher wichtiger denn je. Bei der gemeinsamen M-V-weiten aufstehen-Aktion in Schwerin, Neubrandenburg und Stralsund wurden am 07.03. an Autobahnknotenpunkten Transparente aufgehängt.