aufstehen Schwerin leistet einen Beitrag für Demokratie und Menschenrechte am 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus mit einer Kundgebung auf dem Marktplatz. An dieser Aktion der Erinnerungskultur beteiligten sich auch das „Aktionsbündnis für ein friedliches und weltoffenes Schwerin“, das Bündnis „Schwerin für alle“ und das „Friedensbündnis Schwerin“. Davon gibt es auf YouTube auch ein Video: Hier klicken.