75. Tag der Befreiung in Schwerin
AUFSTEHEN Schwerin

08.05.2020 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

aufstehen Schwerin leistet einen Beitrag für Demokratie und Menschenrechte am 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus mit einer Kundgebung auf dem Marktplatz. An dieser Aktion der Erinnerungskultur beteiligten sich auch das „Aktionsbündnis für ein friedliches und weltoffenes Schwerin“, das Bündnis „Schwerin für alle“ und das „Friedensbündnis Schwerin“. Davon gibt es Weiterlesen…

aufstehen Corona-Hilfe
AUFSTEHEN MV

25.03.2020 Corona-Hilfe

Die Corona-Krise verschärft die Schere zwischen Arm und Reich in kürzester Zeit auf gravierendste Weise. Das Landesinfektionsschutzgesetz Mecklenburg-Vorpommerns geht mit deutlichen Nebenwirkungen einher. Dagegen hilft momentan nur Solidarität untereinander. aufstehen Mecklenburg-Vorpommern bietet ehrenamtliche Unterstützung: HIER.

Corona-Krise
AUFSTEHEN MV

18.03.2020 Corona-Krise in M-V

ALLE Veranstaltungen sind aufgrund der COVID-19-Epidemie abgesagt. Durch die Infektionsschutzverordnungen treten umfangreiche Regeln zur Verminderung der Ausbreitung in Kraft. Aktuelle Informationen findet ihr hier: Corona-Beschränkungen. Wir wünschen euch und euren Familien alles Gute in dieser schweren Zeit!

Gegen Defender 2020
AUFSTEHEN Neubrandenburg

07.03.2020 Gegen Defender2020 Neubrandenburg

Es ist die größte Truppenverlegung in Europa seit 25 Jahren und kann sehr schnell eskalieren. Ein Zeichen für Vernunft und für Abrüstung ist daher wichtiger denn je. Bei der gemeinsamen M-V-weiten aufstehen-Aktion in Schwerin, Neubrandenburg und Stralsund wurden am 07.03. an Autobahnknotenpunkten Transparente aufgehängt.

aufstehen im Dialog
AUFSTEHEN MV

29.02.2020 ImDialog mit Tom Eck

Nach dem Impulsvortrag „Der pragmatische Aspekt der Sprache in der Politik“ von Tom Eck ging es anschließend um einen Erfahrungs- und Positionsaustausch zu diesem Thema. Dabei machte sich der Gesprächskreis NDS Rostock zusammen mit der Bürgerinitiative ImDialog über das Thema „Neusprech“ Gedanken.