ImDialog
AUFSTEHEN

04.07.2019 ImDialog mit N. Schepers

Unsere „aufstehen ImDialog“-Debatte (siehe auch ImDialog) leitete diesmal Norbert Schepers, Geschäftsführer der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit einem erschütternden Vortrag zum Thema „Drohnenkriege“ ein. Auch diese – scheinbar technische und daher risikoarme – Kriegsführung hinterlässt schlimme Spuren sowohl bei den Soldaten als auch den Betroffenen. Fazit: Ohne Ramstein wäre der Drohneneinsatz der USA in Pakistan, Weiterlesen…

Von Andrea, vor
ImDialog
AUFSTEHEN

17.06.2019 ImDialog Video D. Ganser

Bei dieser „aufstehen ImDialog“-Debatte im EIZ Rostock diskutierten wir im Anschluss an das Video von Dr. Daniele Ganser „Die dunkle Seite des Westens“ über das Thema „Gladio“ (siehe auch ImDialog). Fazit: Zwar steckt nicht hinter jedem Terroranschlag Gladio, aber dem Thema muss man sich stellen.

Von Andrea, vor
aufstehen ImDialog
AUFSTEHEN

24.05.2019 ImDialog mit J. Scholz

Zur „aufstehen ImDialog“-Debatte im EIZ Rostock trafen sich viele Aufgestandene und diskutierten gemeinsam mit OTL a.D. Jochen Scholz zum Thema „Der tiefe Staat schlägt zu“, u.a. über den Umbau der Bundeswehr in eine Nato-Armee (siehe auch ImDialog). Fazit: Ein Krieg über Europa rückt in bedrohliche Nähe.

Von Andrea, vor
Ostermarsch
AUFSTEHEN MV

20.04.2019 Ostermarsch gegen Aufrüstung

Aufsteher aus Rostock und Schwerin folgten zusammen mit anderen (insgesamt mehr als 100 Menschen) dem Aufruf der Friedensbewegung und demonstrierten beim traditionellen Ostermarsch „Gegen ein neues Wettrüsten!“. aufstehen Neubrandenburg initiierte sogar selbst sehr erfolgreich einen Ostermarsch, an dem sich mehr als 100 Menschen beteiligten.

Aktion Bunte Westen
AUFSTEHEN

16.02.2019 Aktion Bunte Westen

… in Schwerin und in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Kiel, Magdeburg, Mainz, München, Augsburg, Würzburg, Saarbrücken, Stuttgart und Wiesbaden. Initiiert von Ottopeter aus Woldegk ist dies die erste große bundesweite Aktion aus der Basis mit der Basis. In insgesamt 14 Bundesländern gehen um Viertel vor Zwölf mehr als Weiterlesen…

aufstehen Basis-Trägerverein
AUFSTEHEN MV

26.01.2019 aufstehen M-V gründet eigenen Basis-Trägerverein

Auf dem zweiten M-V-Anschieber-Stammtisch kommen Aufständische aus Rostock, Schwerin, Neubrandenburg, Greifswald, Stralsund und Parchim zusammen und gründen gemeinsam einen Trägerverein für aufstehen Mecklenburg-Vorpommern, der ab sofort diese Internetseite, die Facebook-M-V-Seite sowie Veranstaltungen in M-V tragen soll. Folgende Unterlagen können dazu auf der Internetseite eingesehen/nachgelesen werden: 1. Gründungsprotokoll 2. Satzung 3. Weiterlesen…

"Würde statt Armut" Rostock
AUFSTEHEN MV

14.12.2018 Aktion „Würde statt Armut“ Rostock

Politik erleben und Gutes tun: Aufsteher rücken das Thema „Armut in Rostock“ in den Fokus und stellen Zahlen und Fakten dazu anschaulich dar. Passanten können ihre Meinung und auch Verbesserungsvorschläge aufschreiben oder aufmalen. Zu jeder vollen Stunde führt das Eventteam ein Straßentheater „Die Armutsratte“ auf. Und angesichts der nahenden Weihnachtszeit schmücken Weiterlesen…

aufstehen Greifswald
Aufstehen Greifswald

12.12.2018 Ortstreffen Greifswald

11 Greifswalder treffen sich zum zweiten Mal und verabreden, sich vor allem auf das Thema Wohnen und Miete konzentrieren. An der „Gelbe Westen“-Aktion in M-V möchte sich die Ortsgruppe nicht beteiligen, da die aus Frankreich stammende Aktion nicht auf Deutschland übertragen werden sollte. Auch über die Frage, ob aufstehen eine Partei Weiterlesen…