ImDialog mit Fabian Scheidler
AUFSTEHEN

30.07.2019 ImDialog mit F. Scheidler

Diese „ImDialog“-Sommer-Sonder-Debatte fand diesmal in Kooperation mit der Tour de Natur im Atrium der Societät maritim statt. Zu Gast war Fabian Scheidler, Autor „Das Ende der Megamaschine“. Mit einem spannenden Vortrag zu den Ursprüngen ökonomischer, militärischer und ideologischer Macht kamen wir, die ca. 130 Teilnehmer, zu dem Ergebnis, dass gerade Weiterlesen…

Von Andrea, vor
ImDialog
AUFSTEHEN

04.07.2019 ImDialog mit N. Schepers

Unsere „aufstehen ImDialog“-Debatte (siehe auch ImDialog) leitete diesmal Norbert Schepers, Geschäftsführer der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit einem erschütternden Vortrag zum Thema „Drohnenkriege“ ein. Auch diese – scheinbar technische und daher risikoarme – Kriegsführung hinterlässt schlimme Spuren sowohl bei den Soldaten als auch den Betroffenen. Fazit: Ohne Ramstein wäre der Drohneneinsatz der USA in Pakistan, Weiterlesen…

ImDialog
AUFSTEHEN

17.06.2019 ImDialog Video D. Ganser

Bei dieser „aufstehen ImDialog“-Debatte im EIZ Rostock diskutierten wir im Anschluss an das Video von Dr. Daniele Ganser „Die dunkle Seite des Westens“ über das Thema „Gladio“ (siehe auch ImDialog). Fazit: Zwar steckt nicht hinter jedem Terroranschlag Gladio, aber dem Thema muss man sich stellen.

1. Mai Infostand
AUFSTEHEN Rostock

01.05.2019 Arbeiterfeiertag in Rostock

Unsere Aktion zum Arbeiterfeiertag ist prima gelungen. An unserem Infostand auf dem Rostocker Kastanienplatz haben wir Flyer verteilt, Rote Karten geschrieben und unsere Vernetzung mit Gleichgesinnten vorangetrieben. Auch an der Demonstration vom Dobi zum Kastanienplatz nahmen unsere Aufsteher teil.

Ostermarsch
AUFSTEHEN MV

20.04.2019 Ostermarsch gegen Aufrüstung

Aufsteher aus Rostock und Schwerin folgten zusammen mit anderen (insgesamt mehr als 100 Menschen) dem Aufruf der Friedensbewegung und demonstrierten beim traditionellen Ostermarsch „Gegen ein neues Wettrüsten!“. aufstehen Neubrandenburg initiierte sogar selbst sehr erfolgreich einen Ostermarsch, an dem sich mehr als 100 Menschen beteiligten.

AUFSTEHEN Rostock

13.04.2019 ImDialog mit P. Schreyer

An der ersten „aufstehen ImDialog“-Debatte im EIZ Rostock nahmen 26 Aufgestandene teil und diskutierten gemeinsam mit Paul Schreyer über Möglichkeiten und Grenzen unserer heutigen Demokratie (siehe auch ImDialog). Fazit: Demokratie und konzentrierter Reichtum passen nicht zusammen.

Im Dialog
AUFSTEHEN Rostock

21.03.2019 aufstehen ImDialog

Mit der neuen Diskussionsreihe „ImDialog“ möchten wir gemeinsam interessante, nachdenkliche und kontroverse Themen, vor allem soziale und sozial-kritische Inhalte aufgreifen. Dazu haben wir Autoren, Journalisten und interessante Persönlichkeiten eingeladen, mit einem kurzen Impulsreferat eine gemeinsame Debatte mit uns allen anzustoßen. Also mache mit! Für die ersten Veranstaltungen konnten wir bereits Weiterlesen…

"Würde statt Armut" Rostock
AUFSTEHEN MV

14.12.2018 Aktion „Würde statt Armut“ Rostock

Politik erleben und Gutes tun: Aufsteher rücken das Thema „Armut in Rostock“ in den Fokus und stellen Zahlen und Fakten dazu anschaulich dar. Passanten können ihre Meinung und auch Verbesserungsvorschläge aufschreiben oder aufmalen. Zu jeder vollen Stunde führt das Eventteam ein Straßentheater „Die Armutsratte“ auf. Und angesichts der nahenden Weihnachtszeit schmücken Weiterlesen…

Wohnraum für uns alle - Budhilde Demo
AUFSTEHEN MV

24.11.2018 aufstehen Rostock demonstriert „Wohnraum für alle“

Unter dem Motto „WOHNRAUM FÜR UNS ALLE – GEGEN HOHE MIETEN, VERDRÄNGUNG UND VEREINZELUNG“ beteiligt sich aufstehen Rostock an der von der „Budhilde“ initiierten Demonstration, die auf den Rauswurf der Mieter in der Budapester Straße 35 zwecks Sanierung/Modernisierung und die laut derzeitigem Bewohner Robert (26) angekündigte Verdreifachung der derzeitigen Miete zurückzuführen ist.